Aloe Vera – ein echter Alleskönner

Alleskönner Aloe Vera – 10 Tipps für die Anwendung

Aloe Vera ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Es ist bekannt, dass die Pflanze seit Jahrtausenden als Heilpflanze verwendet wird. Sie wächst in tropischen und subtropischen Regionen und wird heute weltweit vertrieben. Wir können die Pflanze hier selber kultivieren oder ihre Vorteile in Form von Cremes und Lotionen oder Gels genießen.

Aloe Vera ist ein echtes Energiebündel. Die Pflanze ist voll von Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren. Insbesondere für die Regeneration der Haut tun diese Inhaltsstoffe wahre Wunder.

Die Aloe Vera Pflanze ist in vielen Regionen als „Quelle der Jugend“ bekannt. In einigen Ecken der Welt wird sie sogar als die „Pflanze der Unsterblichkeit“ beschrieben. Wenn das kein Grund ist, sich die Wirkung dieser Wunderpflanze genauer anzuschauen!

 

1.    Aloe Vera als Immun-Booster

Ein starkes Immunsystem ist unsere erste Abwehr gegen Viren und Bakterien. Ein gesundes Immunsystem ist daher wichtig. In unserem stressigen Alltag ist es aber gar nicht immer so leicht, etwas Gutes für unseren Körper zu tun. Um die eigenen Abwehrkräfte zu stärken, kann das Aloe Vera Gel zum Einsatz kommen: einfach regelmäßig großflächig auf die Haut auftragen und einziehen lassen. Das sorgt nicht nur für ein angenehmes Hautgefühl. Als größtes Organ unseres Körpers nimmt die Haut die hochwirksamen Inhaltsstoffe auf, und das Immunsystem kann davon profitieren.

2.    Aloe Vera für die Stressbewältigung

Stress ist für viele ein echtes Alltagsproblem. Wir versuchen, zwischen Arbeit, Familie, Studium, Karriere und einem vollgepackten Freizeitprogramm ein wenig Erholung zu genießen – was häufig nicht gelingt. Stress wirkt sich extrem negativ auf den Körper aus. Die Auswirkungen können ständige Erschöpfung, Gewichtszunahme oder Schlafstörungen sein. Auch Konzentrationsschwäche oder Stimmungsschwankungen können durch Stress verursacht werden. Aloe Vera Saft ist daher ein guter Weg, den Tag zu starten. Der Saft führt die vielfältigen Inhaltsstoffe direkt in den Körper – das gibt frische Energie und senkt die Anfälligkeit für Stress.

3.    Länger leben dank Aloe Vera

Es gibt eine Reihe von Studien, die angeben, dass die regelmäßige Einnahme von Aloe Vera den Alterungsverlauf positiv beeinflusst. So soll die Pflanze die Ausbildung von Krankheiten minimieren und die Zellalterung verlangsamen. In welcher Form die Pflanze dafür eingenommen wird, soll das Ergebnis nicht drastisch beeinflussen. Sowohl frisches Aloe Vera als auch verarbeitet Präparate sollen für den Körper ein echter Jungbrunnen sein.

4.    Jünger aussehen mit Aloe Vera

Ob Aloe Vera nun wirklich der lang gesucht Jungbrunnen ist, das mag jeder für sich selber entscheiden. Fakt ist, das die Inhaltsstoffe der Pflanze sich positiv auf die Haut auswirken. Der Pflanzenextrakt wirkt beruhigend auf die Haut. Die Zellen werden außerdem aktiv angeregt, und eine Zellerneuerung wird unterstützt. Vor allem bei gereizter Haut zeigt die Anwendung von Aloe Vera Präparaten sehr gute Resultate.

Um Falten, Unreinheiten und anderen Hautproblemen aktiv entgegenzuwirken, sollte für die tägliche Gesichts- und Körperpflege ein hochwertiges Aloe Vera Produkt nicht fehlen. Viele Hautcremes nutzen die Inhaltsstoffe ohnehin. Wer es ganz natürlich mag, nutzt das Gel direkt aus einer frischen Aloe Vera Pflanze.

5.    Hautschutz im ganzen Jahr

Im Sommer ist unsere Haut hohen Temperaturen und der Sonne ausgesetzt. Im Winter fehlt der Haut ausreichend Feuchtigkeit, und sie muss sich gegen die Kälte schützen. Aloe Vera hilft, einen aktiven Schutz für die Haut aufzubauen. So wird durch das Aufragen des Pflanzengels die Fibroblasten-Funktion der Haut unterstützt. Dies ist wichtig, um eine natürliche Kollagen-Bildung aufrechtzuerhalten.

6.    Aloe Vera bei akuten Hauterkrankungen anwenden

Die positive Wirkung der Pflanze für die Haut ist nicht nur für eine vorbeugende Behandlung wichtig. Aloe Vera kann auch bei akuten Hautproblemen helfen. Bei schweren Leiden sollten fertig gemischte Produkte nur nach Absprache mit dem behandelnden Arzt zum Einsatz kommen. Das Auftragen des frischen Pflanzengels ist hingegen immer möglich. Das Gel kann unter anderem bei folgenden Hautproblemen und Erkrankungen Linderung bringen:

  • Akne
  • Schuppenflechte
  • Dermatitis
  • Ekzeme

 

7.    Aloe Vera ist entzündungshemmend

Ein Grund, warum Aloe Vera sich so gut für die Behandlung von Hautproblemen eignet, ist die entzündungshemmende Wirkung der Pflanze. Entzündungssymptome lassen sich sowohl äußerlich als auch durch das Trinken von Aloe Vera Saft lindern. Der Saft eignet sich vor allem für die Behandlung von anhaltenden Problemen.

8.    Gesundes Zahnfleisch mit Aloe Vera

Aloe Vera hilft bei der Wundheilung. Ein Bereich, in dem viele Menschen Probleme mit der Wundheilung haben, ist das Zahnfleisch. Angegriffenes und entzündetes Zahnfleisch sorgt häufig lange Zeit hindurch für Unannehmlichkeiten. Außerdem kann sich eine Entzündung ausweiten und größere Probleme für die Mundgesundheit nach sich ziehen. Die Behandlung mit Aloe Vera Gel ist hier eine gute Option. Das Gel direkt auf die betroffenen Stellen geben und kurz einwirken lassen.

9.    Wundbehandlung mit Aloe Vera

Die gute Wirkung für die Wundheilung macht Aloe Vera ideal für die Behandlung von offenen Wunden. Die Wunde reinigen und mit dem Gel bedecken. Die Inhaltsstoffe helfen dabei, die Wunde zu schließen, und sie wirken antibakteriell. Aloe Vera ist daher ein echtes Muss in der Hausapotheke.

10.Verdauung anregen mit Aloe Vera

Eine ungesunde Ernährung macht dem Verdauungssystem schwer zu schaffen. Zusammen mit einem stressigen Alltag sind Verdauungsbeschwerden nahezu vorprogrammiert. Auch hier kann Aloe Vera Abhilfe schaffen. Wer regelmäßig Aloe Vera Saft einnimmt, kann dem Verdauungstrakt dabei helfen, problemlos zu arbeiten.

Es gibt noch viele weitere Bereiche, in denen Aloe Vera eingesetzt werden kann. Neben der Haut profitieren auch die Haare und die Fingernägel von den wertvollen Inhaltsstoffen. Unabhängig davon, ob es ein bestehendes Gesundheitsproblem gibt oder man einfach nur etwas Gutes für sein Wohlbefinden tun möchte: Die Aloe Vera Pflanze ist die richtige Wahl!

 

Aloe Vera – ein echter Alleskönner
5 (100%) 2 votes